Mindener com.on Werbeagentur setzt KI als Instrument ein | Neues Format: BERNSTEIN startet YouTube-Serie zur Funktionalen Sicherheit | Weltmarktführer DENIOS präsentiert sich auf Leitmesse | Ausbau B64: Bald freie Fahrt für Pendler und Logistik zwischen Bielefeld und Münster?

Einladung: DENIOS zu Besuch bei Google in Dublin

Die Europazentrale von Google in Dublin ist beeindruckend. Bei Google arbeiten 5.000 Festangestellte, hinzu kommen rund 3.000 Freelancer, die für den Internetgiganten tätig sind. Der Suchmaschinen-Weltmarktführer lud nun ein Trio des Weltmarktführers Denios ein. Das Trio schildert gegenüber MMM-OWL, dem Portal für Wirtschaft in OWL, seine Eindrücke.

Gute Karrieremöglichkeiten bei Krohne Messtechnik in Minden

Der international tätige Messtechnik-Spezialist Krohne sucht für seinen Standort in Minden Verstärkung. Mit mehr als 4.000 Mitarbeitenden ist das Unternehmen bundesweit breit aufgestellt. Gegenüber MMM-OWL, dem Portal für Wirtschaft in OWL, spricht Geschäftsführerin Christina Horstmann über die größte Herausforderung derzeit.

10 Jahre „Büro für Marketing“ MaKoTé – Begegnung auf Augenhöhe

Die Spezialisierung auf Marketing für Technologiebranchen ist bei Inhaberin Katja Kaufmann nicht zufällig entstanden. Die Arbeit für Firmen in den Bereichen Anlagenbau, Regelungstechnik oder Gefahrstofflagerung – auf „leader level“ - hat ihre Spuren hinterlassen. Mit MMM-OWL, dem Portal für Wirtschaft in OWL, sprach die Kommunikationsfachfrau über ihre Vorgehensweise.

OWL Wirtschaft international: Delegation reist nach Japan

Als drittgrößter Handelspartner Deutschlands und viertgrößter Käufer deutscher Waren außerhalb Europas kommt Japan als verlässlicher Wirtschaftspartner in der Asien-Pazifik-Region eine besondere Bedeutung zu. Vor allem bei Maschinen, Halbleitern, elektronischen Bauteilen und in der chemischen Industrie gab es in den vergangenen Jahren signifikantes Wachstum, das auch für die Zukunft vorausgesagt wird.

Ulrich Rotte Anlagenbau und Fördertechnik leistet herausragenden Einsatz für die Gemeinschaft

Die Ulrich Rotte Anlagenbau und Fördertechnik GmbH aus Salzkotten erhält in diesem Jahr den Zukunftspreis der Stiftung Zukunft Handwerk OWL. Die diesjährige Preisverleihung steht unter dem Motto „Handwerk gestaltet Heimat“. Der Preis wird in den Kategorien „Einsatz für die Gemeinschaft“ und „Zukunftsorientiertes Bauen“ an jeweils zwei Unternehmen vergeben. MMM-OWL, das Portal für Wirtschaft in OWL, stellt das Unternehmen vor.

Unsere Partner:
BLS Gastro
Sparkasse Minden-Lübbecke
Denios
image
APE Engineering
faktordrei GmbH
Steinbach