Mindener com.on Werbeagentur setzt KI als Instrument ein | Neues Format: BERNSTEIN startet YouTube-Serie zur Funktionalen Sicherheit | Weltmarktführer DENIOS präsentiert sich auf Leitmesse | Ausbau B64: Bald freie Fahrt für Pendler und Logistik zwischen Bielefeld und Münster?

Nachfolgeregelung: Warum jedes Unternehmen ein Notfall-Handbuch haben sollte

Vorsorge ist wichtig. Nicht nur für jeden Einzelnen, auch für Unternehmen. Denn was tun, wenn Inhaber oder Geschäftsführung von heute auf morgen längerfristig ausfallen? Ein sogenanntes Notfallfallhandbuch hilft, dass eine Firma im Ernstfall nicht ins Schlingern gerät, erfuhr MMM-OWL, das Portal für Wirtschaft in OWL, Der zweite Teil unserer Serie zum Thema Unternehmensnachfolge.

Familienunternehmen: Rechtzeitig um die Nachfolge kümmern

Die Wirtschaft in Ostwestfalen ist geprägt von Familienunternehmen mit bis zu mehreren tausend Mitarbeitern. Die Unternehmensnachfolge an der Spitze kann dann auch ein entscheidender Einschnitt sein. MMM-OWL, das Portal für die Wirtschaft in OWL zeigt auf, welche Schwierigkeiten mit dem Finden einer geeigneten Nachfolgeregelung verbunden sind. Ein sehr gravierendes Problem ist, dass Gründungs- oder übernahmeaffine Personen zwischen 20 und 40 Jahren rar werden, wie der erste Teil der MMM-OWL-Serie feststellt.

Unsere Partner:
BLS Gastro
Sparkasse Minden-Lübbecke
Denios
image
APE Engineering
faktordrei GmbH
Steinbach